Carina.jpeg

CARINA

 Schwangerschaftsyoga I Mamayoga | Yoga Therapie

WER BIST DU?

Ich bin Carina, alleinerziehende Mama von einem bezaubernden Zwillingspärchen und klassisch norddeutsch. 

WIE BIST DU ZUM YOGA GEKOMMEN?

Zu meinen ersten Yogastunden kam ich eher zufällig. Ich war sportlich sehr aktiv und wollte etwas Neues probieren. Meine Begeisterung für Yoga entfachte als ich die ersten ruhigen Yogastunden besucht habe - als ich mehr über das Atmen lernte und wie man den Blick nach innen richtet. Als Juristin lebte ich bis dahin einen Alltag voller Bewertungen, Anforderungen und Zielvorgaben. Yoga war und ist für ich wertfreier Raum. Ein Ort des Ankommens. Jeder von uns ist einzigartig. Yoga ist Verbindung. Das ist es was ich liebe in meinen Klassen – und auch im Alltag - weiterzugeben. Meine Stunden werden meist begleitet von Ölen und Klängen. 

WAS IST DIR IN DEINEN STUNDEN BESONDERS WICHTIG?

Mein Fokus liegt auf Ruhe und Auszeit für uns Frauen. So unterrichte ich Pre- und Postnatalyoga, Hormonvoga, Yin und biete therapeutisches Yoga an. 

WO HAST DU DEINE AUSBILDUNG GEMACHT?

Meine Ausbildungen im Bereich Yoga, Meditation und Aromatherapie habe ich bei Innerflow, Agnes Jovaisa, Astrid Nöhring, Healing Wisdom und vielen anderen absolviert und bin stetig dabei mich in diesen Bereichen weiterzubilden. 

 

WAS IST DEINE LIEBLINGS-HALTUNG (ASANA)?

Meine Lieblingsasana ist die Taube. Mir gibt die Taube ein Gefühl von mich fallen lassen können, abgeben und den Körper spüren.