IMG-20210711-WA0223_edited.jpg

Dani
Vinyasa Yoga, Yin Yoga 

WER BIST DU? 

Ich bin Dani, 31 Jahre und komme ursprünglich aus dem schönen Frankenland - aus Fürth. Vor mittlerweile 7 Jahren hat es mich nach Hamburg gezogen und seitdem bin ich hier so wundervoll verwurzelt und durfte in dieser Stadt noch viel mehr zu mir finden.
Ich liebe die Natur, verreise gerne mit dem Van, liebe Tiere und natürlich Yoga 

 

WIE BIST DU ZUM YOGA GEKOMMEN?

Meine erste Yogastunde hatte ich in einem Fitnessstudio und war Anfangs so gar nicht angetan davon. Nachdem ich dann jedoch immer wieder in Yogastudios gegangen bin, wurde meine Liebe zum Yoga immer größer.

 

WARUM MACHST/ UNTERRICHTEST DU YOGA?

Yoga ist so heilsam und echt. Yoga hilft mir ins Fühlen zu kommen, meinen ganzen Körper zu spüren. Wahrzunehmen, wo Blockaden sind und was ich gerade brauche. Intuitiv auf meinen Körper zu hören und in Verbindung zu kommen. Genau dieses Gefühl möchte ich gerne vermitteln und deshalb liebe ich es zu unterrichten. Ich fühle mich immer so erfüllt, wenn ich unterrichtet habe.

 

WAS IST DIR BEIM UNTERRICHTEN BESONDERS WICHTIG?

Dass jede*r Teilnehmer*in sich so zeigen darf, wie er/sie ist. Einen Raum zu schaffen, in dem es möglich ist, ganz liebevoll den Blick nach innen zu richten. Um so die einzigartige Verbindung zum eigenen Körper wieder mehr in den Vordergrund zu stellen und so immer mehr bei sich anzukommen.

 

WAS WILLST DU WEITERGEBEN?

Das Gefühl während der einzelnen Asanas vollkommen im JETZT anzukommen. Einfach SEIN zu dürfen.

 

DEINE LIEBLINGSASANA?

Das Wild Thing. Ich liebe dieses Gefühl während ich in dieser Asana bin. Ich fühle mich dann so stark, präsent und mein Herz ist ganz weit offen.
Außerdem die Taube. Sie lässt ganz viel Heilung in mir zu. 

________________