Jürgen

Vinyasa Yoga

WER BIST DU?

"Jürgen ist ein ruhiger und besonnen wirkender Junge" - So stand es gleich in meinem ersten Grundschulzeugnis. :-) Das würden sicher noch heute viele Leute über mich sagen. Aber was denn noch? Schwierig... Einige Aspekte sind: Begeisterter Papa eines wunderbaren 10-Jährigen. Verschmitzter Kopfmensch und stetig wachsender Herzmensch. Entspannter Genießer. Zuweilen unvernünftiger Sammler. Interessierter Leser. Lebenslanger Lerner. Aufmerksamer Zuhörer. Analytischer Beobachter. Verbindlicher Kommunizierer. Engagierter Mitmacher. Zielgerichteter Umsetzer. Hilfreicher Gestalter. Achtung, Änderungen nicht nur vorbehalten, sondern erwünscht! 

 

WIE BIST DU ZUM YOGA GEKOMMEN?

Durch Zufall. Dachte ich damals. Aber Zufälle gibt es glaube ich nicht. Meine Zeit war einfach reif dafür. Ich habe es vor knapp 7 Jahren als vermeintlichen "Sport" ausprobiert, beim ersten Mal fand ich es blöd, nach dem zweiten Mal ist meine Begeisterung und mein Bedürfnis, mehr davon und darüber zu lernen, nahezu mit jeder Stunde gewachsen. Bis heute.

WARUM MACHST/UNTERRICHTEST DU YOGA?

Yoga ist ein toller Weg, um zu einem spürbaren Plus an persönlicher Klarheit, Balance und innerer Kraft zu finden. Eine verbesserte körperliche Fitness kommt automatisch mit hinzu, wenn man geduldig und fleißig ist, sind sogar sehr große Verbesserungen möglich. Es ist für mich manchmal unglaublich, wie man durch Yoga extrem viel mit relativ wenig erreichen kann. Das will ich weitergeben, die Welt braucht noch viel mehr begeisterte Yoginis und Yogis!

 

WAS IST DIR IN DEINEN STUNDEN BESONDERS WICHTIG?

Spaß, Experimentierfreude, Neugier und Leichtigkeit. Alles kann, nichts muss.

 

WAS WILLST DU WEITERGEBEN?

Im traditionellen Yoga geht es seit tausenden von Jahren darum, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Hey Leute, das funktioniert auch heute noch. Wirklich!

 

WO HAST DU DEINE AUSBILDUNG GEMACHT?

200h Teacher und 50h Meditationsleiter Ausbildung bei Unit Yoga in Hamburg.

WAS IST DEINE LIEBLINGSASANA?

Herabschauender Hund - meines Erachtens eine der vielseitigsten Yogahaltungen, Ankerpunkt, Rückkehr zur Mitte.

Fotocredits to 

Tobias Hamann

 

Unsplash.com:

Mark Zamora

Kike Vega

JR Korpa

Vegan Liftz

Natalie Grainger 

Jared Rice

follow US

© 2019 YOGIBUDE I Alle Rechte vorbehalten