KATRIN

Vinyasa Yoga

WER BIST DU?

Ich bin Katrin, Yogajunkie und Enthusiast.

Ich liebe alles Gegensätzliche:  Ich bin gleichzeitig vielreisend und Couch Potato, mag sowohl Natur als auch Großstädte, Vinyasa Flow und Yin Yoga, Abenteuer und Langeweile, Netflix-Serien und gute Bücher, Meditation und Rock Konzerte.

 

WIE BIST DU ZUM YOGA GEKOMMEN? 

Da ich mich schon immer zu der Kombination Bewegung und Spiritualität fasziniert hat, hatten Yoga und ich eigentlich schon lange eine on/off Beziehung die dann letztlich immer intensiver geworden ist. Inzwischen kann ich mir mein Leben ohne meine tägliche Yogapraxis nicht mehr vorstellen, ob es nun eine intensive Vinyasa Yogaklasse ist oder nur eine kurze Atemübung, eine ruhige Hatha Yoga Einheit oder eine Meditation. Meine Yoga Praxis ist etwas das ich immer bei mir habe, egal wo ich auf der Welt bin, egal in was für einer Situation ich mich befinde: Ich brauche keine großartige und teure Ausrüstung, alles was ich brauche bin ich selber, mein Körper, mein Atem und ein kleines bisschen Raum um mich zu bewegen. Yoga ist immer da!

 

 WARUM MACHST/UNTERRICHTEST DU YOGA? 

Als Gegenpol zu meinem anderen Job als Flugbegleiterin bei einer internationalen Airline liebe ich die Erdung die mir meine Yoga Praxis gibt.

Das Gefühl nach einem langen Tag an dem man nur den Ansprüchen anderer gerecht werden musste durch eine ausgewogene Yogapraxis alles wieder 'gerade' zu rücken in Körper und Geist.

Tief durch zu atmen.

Einfach dieses wohlfühlen, durch ein paar einfache Atemübungen, ein kurzes Innehalten, nicht nur während der körperlichen Asana Praxis, sondern auch danach.

And last but not least: dieses gute Gefühl auch an meine Teilnehmer weitergeben zu können!

 

WAS IST DIR IN DEINEN STUNDEN BESONDERS WICHTIG?

Einen Raum zu schaffen in dem Du wieder lernst Dich selber zu ent-falten anstelle davon stur Standard Asanas auszuführen! Meine Leidenschaft sind kreative und innovative Flows. Ich liebe es in einfache Asanas einige kleine unerwartete Bewegungselemente einzufügen um Dich diese Pose auf eine vertraute aber doch neue Art fühlen zu lassen. Expect the unexpected! 

 

WAS WILLST DU WEITERGEBEN?

Das Du schon perfekt bist, genau so wie Du bist! Egal ob Du Veganer bist oder Steakliebhaber, Yoga Neuling oder Yoga Profi , ausgebeulte Leggings trägst oder Lululemon: Mein Ziel ist es Dir zu vermitteln das Du Dich nicht an die Yogapraxis anpassen musst, sondern die Yogapraxis sich an Dich.

In meinen Stunden gibt es kein 'muss' sondern ein 'alles darf', kein 'richtig oder falsch' sondern ein 'wie fühlt es sich an?'

 

WO HAST DU DEINE AUSBILDUNG GEMACHT?

Ich habe mein Yoga Teacher Training mit Schwerpunkt Vinyasa Flow/ Hatha Yoga/ Yin Yoga bei Ignite Yoga (jetzt Uplifted Yoga) aus Berkeley/ San Francisco absolviert. Darüberhinaus habe ich einige Fortbildungen zB Style your Vinyasa und Erfahrungswissenschaften des Yoga absolviert. 

 

WAS IST DEINE LIEBLINGS-HALTUNG (ASANA)? 

Das ist definitiv Wild Thing! Der Name ist Programm! Nicht nur eine energetisierende Herzöffnung sondern auch ein lateraler Stretch, super kombinierbar in fast allen Flows und so ein richtiger Schlechte Laune Killer! Let's get wild!

Fotocredits to 

Tobias Hamann

 

Unsplash.com:

Mark Zamora

Kike Vega

JR Korpa

Vegan Liftz

Natalie Grainger 

Jared Rice

follow US

© 2019 YOGIBUDE I Alle Rechte vorbehalten