Ulrike

Vinyasa Yoga I Yin Yoga 

WER BIST DU?

Ich bin Ulrike, 33 Jahre alt und eine bunte Mischung aus bayrischer Gelassenheit, rheinischer Frohnatur, ordentlich Schwung und Durchsetzungskraft und nordischer Klarheit. Seit zwei Jahren leben ich mit meinem Partner im schönen Hamburg und nach einer langen Karriere in Digitalagenturen mache mich gerade mit meinem Herzensprojekt selbstständig. Ich liebe es, mit Menschen in Kontakt zu treten, zu interagieren und voneinander zu lernen. Wenn ich nicht auf der Yogamatte oder im Yogastudio bin, findest du mich in der Natur auf dem Fahrrad, dem Pferd oder dem Snowboard. 
 

WIE BIST DU ZUM YOGA GEKOMMEN?

Ein Zufall in Form eines kaputten Boilers trieb mich im englischen Winter 2009 fast täglich zum Bikram Yoga. So wandelte sich meine “ab und an-Yogapraxis” zu einer sehr regelmäßigen und intensiven. Wieder in Köln wurde aus Bikram schnell Vinyasa-Flow, die Regelmäßigkeit aber blieb und wurde immer mehr. Heute ist Yoga mein tägliches Date mit mir selbst auf der Matte. Wie eine beste Freundin nimmt die Praxis mich oft fest in den Arm, genauso oft aber schubst sie mich in eine andere Richtung und zeigt mir neue Wege.


 

WARUM MACHST/UNTERRICHTEST DU YOGA?

Yoga und Meditation verschaffen mir Klarheit und öffnen mir neue Wege auf eine Art und Weise, die ich so sonst noch nirgends erlebt habe. Durch die Einheit von Atem und Bewegung finde ich Ruhe in meinen Gedanken und öffne mir selbst einen Raum für neue Möglichkeiten, Ideen und Einfälle. Diesen Raum öffne und halte ich auch für meine Schülerinnen und Schüler. Der Moment in dem ich den “Klick” in den Köpfen meiner Schüler sehe, berührt mich immer tief und motiviert mich jeden Tag aufs Neue, auf die Matte zu steigen und das, was ich erfahre, weiterzugeben und zu unterrichten.

 

WAS IST DIR IN DEINEN STUNDEN BESONDERS WICHTIG?

Mein Unterricht ist so unterschiedlich wie das Leben, fordernd, leise, bunt, spirituell, konzentriert, gefühlvoll, unbeschwert.  Und sicher immer mit ordentlich Wärme, Humor, Atem und Raum für dich bei Deinem Date mit Dir selbst! 

 

WO HAST DU DEINE AUSBILDUNG GEMACHT?

2016 habe ich meine 200h-Ausbildung zur Vinyasa-Flow Lehrerin bei Lord Vishnus Couch in Köln abgeschlossen und unterrichte seitdem Kurse, Workshops und Retreats. Meine Yin-Yoga Ausbildung habe ich bei Power Yoga Germany absolviert. Seit 2019 befinde ich mich in meiner 300h-Ausbildung bei Laughing Lotus, New York. Ich bin glücklich und dankbar über meine Lehrer und Mitstudenten, die mir ständig neue Horizonte eröffnen. 

 

WAS IST DEINE LIEBLINGS-HALTUNG (ASANA)?

Ardha Matsyendrasana, der halber Drehsitz zentriert mich und entspannt meinen Körper und Geist. Twists entlasten die Wirbelsäule und stärken unsere Rumpfmuskulatur - für einen geerdeten und kraftvollen Start in den Tag liebe ich es fast noch mehr als meinen morgendlichen Kaffee.

Fotocredits to 

Tobias Hamann

 

Unsplash.com:

Mark Zamora

Kike Vega

JR Korpa

Vegan Liftz

Natalie Grainger 

Jared Rice

follow US

© 2019 YOGIBUDE I Alle Rechte vorbehalten