top of page
IMG_6855.jpg

Wiebke Hoyer

Vertretungslehrerin

Fokus in meinen Klassen:

Ich unterrichte klare, ruhige aber kraftvolle Hatha Yoga-Stunden mit dem Fokus auf genauer

Ausrichtung und dem Halten der Asanas, um ins Spüren zu kommen – nicht zu streng und

immer mit etwas Humor. Raum für bewusste Atmung, Stille und Meditation findet man in allen

meinen Stunden. Da unser Leben sehr Yang orientiert ist, habe ich die Liebe zum Yin Yoga

gefunden. Mit meinen Yin Yoga Klassen gebe ich Raum für Entspannung und zum Loslassen.

  • Instagram

"Go with the flow"

Mein Lebensmotto

WER BIST DU?

Namasté, ich bin Wiebke und vor ca. 10 Jahren vom Yogafieber gepackt worden.

Indien und Yoga haben mich schon lange fasziniert und seit meiner Indienreise 2017 ist Yoga nicht mehr aus meinem Leben zu denken.

Wenn ich nicht auf der Yogamatte bin, verbringe ich meine Freizeit am liebsten in der Natur und am oder auf dem Wasser. Hauptberuflich arbeite ich als Packaging Designerin und träume noch

davon meine zwei großen Leidenschaften Yoga &; Design zu vereinen.

WAS IST DEINE LIEBLINGS-HALTUNG (ASANA)?

Sarvangasana – der Schulterstand. Tut mir einfach gut :)

WIE BIST DU ZUM YOGA GEKOMMEN?

Tatsächlich bin ich durch Kurse im Sportverein zum Yoga gekommen. Für mich war Yoga zu dieser Zeit erstmal ein Sportangebot und das tat mir gut. Meine Nackenschmerzen haben mich

dann dazu bewogen Yoga zu vertiefen und ich entdeckte, das ganzheitliches Yoga mit Körper- und Atemübungen sowie Meditation super hilfreich für mich im Leben sind.

WO HAST DU DEINE AUSBILDUNG GEMACHT?

2017 habe ich in Indien bei Akshi Yogashala in der „Yogahauptstadt Rishikesh“ mein erstes 200h Yogateachertraining gemacht (eigentlich nur für meine eigene Praxis und ohne das Ziel Yogalehrerin zu werden). Doch mit der Zeit entdeckte ich, dass ich dieses Licht des Yoga weiter in die Welt tragen möchte. Deswegen habe ich 2019/2020 bei Inner Flow Yoga (Uli Schuchart und Inga Kellermann) in Hamburg eine weitere Yogaausbildung absolviert.

2021 habe ich eine Yin Yoga Weiterbildung bei Inner Flow Yoga gemacht.

WARUM MACHST/UNTERRICHTEST DU YOGA?

Yoga hilft. Und das auf allen Ebenen – körperlich, geistig und energetisch. Durch Yoga lernen wir wieder eigenverantwortlich mit unserem Körper und Geist umzugehen, uns

wirklich zu spüren und anzunehmen. Yoga hilft uns immer wieder zurück in unsere Mitte zu finden,

wenn es im Alltag stressig ist. Mir persönlich gibt Yoga so viel Energie und Lebendigkeit und entfacht immer wieder aufs Neue die Liebe zum Leben und daher möchte ich dieses Licht des

Yoga weitergeben!

bottom of page