Fr., 26. Juni | Yogibude

Friday Special: Der Atem

Der Atem wird als essentieller Bestandteil einer jeden Yogastunde behandelt. Aber warum ist das so? Was hat Yoga mit unserer Atmung zu tun und warum ist tief ein- und auszuatmen so wichtig? Wir klären diese Fragen im Friday Special "Der Atem"
Anmeldung abgeschlossen
Friday Special: Der Atem

Zeit & Ort

26. Juni 2020, 18:30 – 19:45
Yogibude, Fuhlsbüttler Str. 228, 22307 Hamburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Unsere Atmung - unser Lebenselexier. 

Eine ruhige, gleichmäßige und tiefe Atmung ist für unsere Gesundheit maßgeblich und wirkt harmonisierend und beruhigend auf Körper und Geist. Unsere Atmung passiert meist unbewusst. Wohin wir atmen, merken wir oft nicht. Und auch, dass wir meistens nur viel zu flach und zu schnell in den Brustkorb atmen. Der Atemn macht unglaublich viel mit uns - so können zum Beispiel Stress und Angst durch unseren Atmung gesteuert werden. 

In diesem Special widmen wir uns unserer Atmung. Ihr lernt, warum der Atem so essentiell ist und welche Bedeutung er in der Yogapraxis hat. Einige einfache Atemübungen wie den Atem zu beobachten, die Wechselatmung oder die volle Yogaatmung dürfen natürlich nicht fehlen. Die Asanas sind abgestimmt auf die Atmung, so dass auf natürliche Weise und ohne zu forcieren die volle Lungenkapazität ausgeschöpft wird. Durch die richtige Atmung kommen die Wirkungen der Yogaübungen zu ihrer vollen Entfaltung. In einer tiefen Endentspannung werdet ihr die Atmung umso tiefer wahrnehmen. 

Lasst euch dieses Special nicht entgehen und lernt euren Atem für euch zu nutzen, um zu mehr Ausgeglichenheit und Gesundheit zu finden. 

17€ / Einzelstunde offline 

10€ / Einzelstunde online

USC

Alle Tickets der Yogibude 

***

Mit Myrna