Fr., 13. März | Yogibude

Friday Special: Forrest Yoga

Erlebe klassische Yogaposen, jedes Mal ein kleines bisschen anders – durch kreative Abwandlungen, den Einsatz von Hilfsmitteln und „Hands-On“-Assists durch den Lehrer.
Anmeldung abgeschlossen
Friday Special: Forrest Yoga

Zeit & Ort

13. März 2020, 20:15 – 21:30
Yogibude, Fuhlsbüttler Str. 228, 22307 Hamburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Erlebe klassische Yogaposen, jedes Mal ein kleines bisschen anders – durch kreative Abwandlungen, den Einsatz von Hilfsmitteln und „Hands-On“-Assists durch den Lehrer.

Forrest Yoga stärkt die Tiefenmuskulatur und hilft gezielt, Verspannungen abzubauen, insbesondere in Schultern, Rücken und Nacken. Durch die detaillierte Anleitung und gelenkschonende Ausrichtung kann jede Pose an jeden Körper angepasst werden. Das längere Halten der Posen bietet dir viel Zeit, in dich hinein zu spüren.

„Forrest Yoga is for everybody who has a body”, so das Motto des seit über 45 Jahren von Ana T. Forrest entwickelten Yogastils, der auf Iyengar, Sivananda und Ashtanga Yoga beruht: Passe deine Yogapraxis an deinen Körper an, nicht anders herum.

Eintritt mit allen Yogibudetickets.

Einzelticket: 17€ 

USC ist auch möglich.

 

Fotocredits:  Dmitry Kotov /unsplash.com 

Anmeldung abgeschlossen